Apr 112007
 

Starke Worte sind es, die Guido Westerwelle als Bundesvorsitzender des FDP in einem Interview mit dem Handelsblatt da heute von sich gegeben hat:

Nach einem Regierungswechsel werde ich nur einen Koalitionsvertrag unterschreiben, in dem ein einfacheres, gerechteres und niedrigeres Steuersystem vereinbart ist.

Ich bin gespannt, ob er sich daran noch erinnern mag, sollte es tatsächlich dazu kommen, dass die FDP im Bund wieder einmal in die Regierung einziehen könnte und diese Forderung eine mögliche Koalition zum scheitern bringen sollte.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.